Freisingkukiju Freising

Bunte Begegnungen

Wer?
kukiju Freising
Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis 16 Jahren

Webseite:
http://kukiju.de/

Wann?
20. Januar bis 01. Juni 2017

Kooperationspartner:
Sonderpädagogisches Förderzentrum Pulling/Freising

Was?
Das Projekt setzt ein Zeichen gegen Rassismus, indem es sich intensiv mit dem Thema “Menschen aus aller Welt” beschäftigt.

Die beteiligten Kinder und Jugendlichen fertigten lebensgroße Figuren aus Holz an. Dazu wurden nach Fotos von Kindern aus aller Welt Silhouetten zunächst auf Holz gezeichnet und ausgesägt.

Die so entstandenen unterschiedlichen Holzrohlinge grundierten die Kinder und Jugendlichen und malten mit Acrylfarben Gesichter und die typische Kleidung der Kinder der verschiedensten Länder. Anschließend überzogen sie die Holzfiguren mit Klarlack um sie wetterfest zu machen.

Neben Fragen, wie Menschen in den unterschiedlichen Ländern aussehen, was sie für eine Hautfarbe haben und wie sie sich landestypisch kleiden, befassten sich die SchülerInnen mit weiteren kulturellen Fragen wie: Welche Gewohnheiten gibt es in anderen Ländern, was wird gegessen, welche Musik wird gehört, was ist in dem jeweiligen Land besonders wichtig? Welche Sprache wird gesprochen?

Das Ziel war es, so viele verschiedene Nationalitäten wie möglich abzubilden. Die Holzfiguren wurden zum Abschluss auf dem Schulfest ausgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.